Samichlousevärsli

Samichlous, du liebe Ma

weisch, iz faht das wider ah...

 

Viu z'lang hocki a däm Workload hie

und bruche, wirdi das ja äuä nie.

 

I hät no ganz viu anders z'tüe

aber z Värsle bereitet mr bsunders müeh

 

Scho glih isch ja scho dr 6. Dezember

und ig sueche no dringend e Värslispänder!

 

Weni wi ledscht Jahr ohni Värsli vorem Chlous sta,

grift är mi äuä nid nume mit dr Ruete ah...

 

Heterogenität, Scaffolding und Binnedifferenzierig wetti drin ghöre,

dass si mi nid nume im Bruefskonzept störe.

 

Vilech git's ja paar Studis wo für mi chöi schribe

dass ig nid wie im Zoom mues schwige...

 


Schreibe uns dein Samichlousevärsli, damit wir am 6. Dezember vorbereitet sind und nicht improvisieren müssen, wie in der Montagmorgen-Lektion!

 

Verwende die Begriffe "Heterogenität, Scaffolding und Binnendifferenzierung".

 

Sende uns dein Värsli über dieses Formular. Es gibt auch etwas kleines zu gewinnen.

 

Am 6. Dezember gibt es dann eine Ausstellung, wo wir dein Värsli mit deinem Namen ausstellen werden. Wenn du das nicht möchtest, schreibe das bitte deutlich zu oberst.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.